Der machtlose Kopierschutz

Begeistert hören Max und Tim
die neue CD von „All for him“.

Die beiden warten am PC
auf die Kopie der tollen CD.
Doch enttäuscht stellen sie fest,
dass sie sich so nicht kopieren lässt.

„Schließt dieses Kabel an die Anlage an
und das Ende kommt an den Computer ran!“

Die Geräte werden verbunden,
denn Sofie hat die Lösung gefunden.

Solange die CD in der Anlage liegt,
wird der Kopierschutz nicht aktiviert.
Jetzt kann Tim die Aufnahme starten,
und muss nicht lang auf die Kopie warten.

 

Merke: Kopiergeschützte Musik-CDs lassen sich legal mit der Stereoanlage kopieren!
Eine Umgehung des Kopierschutzes liegt nicht vor, wenn man mithilfe der Stereoanlage die CD am PC aufnimmt und so eine analoge Kopie der CD anfertigt. Ob man auf diese Art und Weise auch eine digitale Kopie herstellen darf, ist noch nicht abschließend geklärt.

Weitere Infos:
– Fall: „Technische Schutzmaßnahmen“ http://remus.jura.uni-sb.de/faelle/schutzmassnahmen