Deutschstunde

Nicht nur im Deutschunterricht kommt es häufig vor, dass Texte besprochen werden. Diese Texte finden sich aber nicht immer in dem ausgewählten Schulbuch, sondern bisweilen in anderen Schulbüchern oder anderer Literatur. Um die Schüler – oder vielmehr deren Eltern – nicht zu zwingen, auch diese anderen Bücher oder Zeitschriften zu kaufen, ist es zum Brauch geworden, Kopien aus diesen Büchern oder Zeitschriften anzufertigen und an die Schüler auszugeben.

Die nachfolgenden Schulgeschichten sollen einen Überblick bieten über die wichtigsten urheberrechtlichen Grundfragen im Zusammenhang mit der Anfertigung von Kopien für den Schulgebrauch.

Das saarländische Ministerium für Bildung und Kultur hält darüber hinaus auf seiner Homepage einige wichtige Hinweise zum Kopieren an Schulen und zum Einsatz von Musik und Videos im Unterricht bereit.